Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 09:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Modellmodulbau im maßstab H0.
BeitragVerfasst: 7. Mai 2010, 18:52 
Offline
Friends
Friends
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 12.2009
Beiträge: 1177
Wohnort: Baesweiler
Geschlecht: männlich
Ja Roadstar das wusste ich deswegen hab ich se mir gekauft weils was seltenes is im Handel :67kli9_midi04: und sie gut auschaut.

Und danke Kevin und Zimmer für das lob, wirt aber nich mer an Details kommen :).

mfg paddy


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Modellmodulbau im maßstab H0.
BeitragVerfasst: 7. Mai 2010, 19:20 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 09.2009
Beiträge: 224
Geschlecht: männlich
Das stimmt auch wieder! Na ja hier in luxemburg findest du es. Ich wohne auch nicht weit weg von dem einem Gebäude der CFL.

Du kannst ja ein Lkw frauf setzen aber ich glaube das hattest du vor :1cool_midi04:

lg
Roadster


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Modellmodulbau im maßstab H0.
BeitragVerfasst: 7. Mai 2010, 20:25 
Offline
Friends
Friends
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 12.2009
Beiträge: 1177
Wohnort: Baesweiler
Geschlecht: männlich
Ne bei denn Modul nich, des wäre beim nächsten was ich mal bauen möchte, wenn das hier fertig ist. da kommt dann auch eine landstraße neben die bahngleise.

aber erst mal muss ich das fertig machen :).

So hab mal zwei kleine schilder in eigenbau herbeigezaubert. Einmal das F am kleinen alten telefonhäuschen und dann am Gittermast die Kilometer anzeige und abschnit des kilometer bei mir ist es kilometer 81/0 , das heißt der Kilometer 81 beginnt ab diesen masst für die die sich fragen für was die 0 steht. Hab auch geschaut das es schön veralter ausschaut.

Hier die zwei Bilder.

Bild

Bild

mfg paddy


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Modellmodulbau im maßstab H0.
BeitragVerfasst: 13. Jul 2010, 17:07 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 02.2010
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Sieht sehr schön aus,ist mit liebe gemacht sieht man,bleibt es bei dem Stück oder machste ein Stück nach dem anderen?

mfg.lutz


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Modellmodulbau im maßstab H0.
BeitragVerfasst: 13. Jul 2010, 18:05 
Offline
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 08.2009
Beiträge: 162
Geschlecht: männlich
Sehr schön Paddy =) Hab ja auch eine aber die is nicht aufgebaut hab keine Zeit für =(
Hast du Digital oder Analog und was ich noch fragen wollte, nimmst du den Strom für deine Lok aus der Oberleitung oder is die nur zur Deko?


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Modellmodulbau im maßstab H0.
BeitragVerfasst: 21. Nov 2010, 11:25 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 04.2010
Beiträge: 27
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
seeeehr hübsch paddy. was is des für eine bahn? siht für mich wie märklin aus aber man kann das mit den gleisen auch bei roco machen so wie bei meiner. is sehr detailliert gefällt mir ;)

_________________
Bild


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Modellmodulbau im maßstab H0.
BeitragVerfasst: 24. Nov 2010, 12:20 
Offline
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: 06.2010
Beiträge: 219
Wohnort: Baden
Geschlecht: männlich
King-Scaniarider hat geschrieben:
pdaddy sowas soltest du beruflich machen das ist echt einmalig schön sokrigt es so mancher profi nicht hin einfach hübsch mit den details hammer gemacht



naja ma wollens ja nich gleich übertreiben ;)

haste gut gemacht sieht supi aus :) ich weiß wie viel arbeit darin steckt :) hab das selber 2 jahre lang gemacht

_________________
!!!Ich hasse Ar*chkricher und schleimer!!!
!!!Ich sag meine meinung allen und jedem, denn es ist meine Meinung!!!

SCANIA & MB


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Modellmodulbau im maßstab H0.
BeitragVerfasst: 25. Jan 2011, 21:19 

Highscores: 47
Habe auch ne Modellbahn Fleischmann "H0". 6x6 meter platte^^


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Modellmodulbau im maßstab H0.
BeitragVerfasst: 25. Jan 2011, 21:29 
Offline
Moderatoren
Moderatoren
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 08.2009
Beiträge: 1454
Wohnort: MANHHEIM
Geschlecht: männlich
:ball.eyes407: sehr sauber und detailgetreu SO MUSS DAS SEIN !!!!

bleibt es denn bei den modul oder ist das eins von mehreren ?

ich habe auch so einiges in H0 nur mir fehlt der platz um was ordentliches zu bauen .. wenn man mal damit anfängt sollte es schon funktionell sein was eine bestimmte größe vorrausetzt aber ein standmodul ist natürlich auch sehr schön anzusehen ws

_________________
Bild BildBildBildBild


Nach oben
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design by ERLKÖNIG phpBB3 Forum von phpBB8.de